Donnerstag, 28. Juni 2012

Wilkinson Instuition Naturals

Gut für die Haut und gut für die Natur

Guten morgen Ihr lieben,
Ich durfte bei erdbeerlounge einen von 50 Wilkinson Instuition Naturals testen.


Bei diesem Rasierer handelt es sich um ein 3in1 Modell
er schäumt, rasiert und spendet Feuchtigkeit.
Durch die gummierte Oberfläche rutsch der Rasierer beim duschen oder baden nicht aus der Hand,was ich als sehr positiv empfinde.


Der Schwingkopf, passt sich jeder Kontur an, somit können auch schwierige stellen wie Achseln problemlos rasiert werden.

Vor Gebrauch muss der Rasierer angefeuchtet werden, damit der Hautconditor aufschäumt.
Und immer darauf achten das der Rasierer während der Rasur nass bleibt.
Der Hautconditor macht den Einsatz von Rasierschaum oder Gel überflüssig.
Er ist pflegend zur Haut und duftet sehr angenehm.

Die Klingen befinden sich im Hautconditor und passen sich automatisch der Höhe des Conditors an.
Wenn dieser aufgebraucht ist sollte man die Klingen wechseln.


Auch von Vorteil finde ich, dass eine Alterung mit in der Umweltfreundlichen Verpackung dabei ist.
Die Halterung hat einen Saugknopf der gut an den Fliesen haftet.

Die Intuition Klingen gibt es in verschiedenen Varianten.
Natur Sensitive Care,welche meine bevorzugte Klinge ist, für sensible Haut mit Aloe Vera und Vitamin E.

Revitalising Care Granatapfeldudft mit einer belebenden und erfrischenden Wirkung.

Da ich mich sonst auch immer nass rasiert habe, finde ich es nicht als störend, dass man sich jeden zweiten Tag rasieren muss.

Der Nachteil ist die Anschaffungskosten.
 Der Rasierer mit einer Klinge kostet ca. 7,50 €
Die Ersatzklingen 3 Stück in der Packung kosten ca. 10,50 €

Allerdings spart man sich Rasiergel und die Anwendung dauert nicht lang zusätzlich wird die Haut noch gepflegt ;-))

Mein Fazit nach diesem Test, ich selbst werde bei diesem Rasierer bleiben da ich wirklich begeistert davon bin.

Mehr Informationen findet Ihr auf Wilkinson

Eure Barbarella 

Kommentare:

  1. Ich nehm immer noch die von meinem Mann. Er hatte nen Fehlkauf getätigt und ich liebe sie*G* Lg, Sarah von www.sarahhatsgetestet.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,
      ich hatte auch immer Männer Einwegrasierer;-))
      bin aber von dem echt Begeistert man merkt nicht das man sich rasiert sondern hat das Gefühl das man sich eincremt
      LG
      Barbarella

      Löschen
  2. Ui, dein Blog gefällt mir! Ich bin jetzt über die Topliste von Lee auf dich aufmerksam gworden.
    - und der Rasierer ist wirklich gut.
    Ich blätter mich mal durch.

    Hoffe du verirrst dich auch mal zu mir
    und kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngster Post?

    LG, Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo
      Danke für Dein Kompliment;-))
      hab mich bei Dir auch mal umgesehen;-)
      LG
      Barbarella

      Löschen